Begegnung und Bewegung

Jeder Bewohner ist frei in der Art seiner Freizeitgestaltung. Wir bieten jedoch viele unterschiedliche Aktivitäten an, die einerseits ein Gemeinschaftserlebnis sind und andererseits den Tag strukturieren können.
 
Zu den persönlichen Angeboten gehören in jedem Fall Einzelgespräche und Einzelangebote in Form und Trainings - insbesondere, wenn auf Grund der Schwere der Pflege oder einer Krankheit eine Teilnahme an Gemeinschaftsveranstaltungen vorübergehend nicht möglich ist.
 
Wir bieten eine Reihe von Gruppenaktivitäten unterschiedlichster Art (Bewegung, Spiele, Kaffeerunden und Konzentrationsübungen) an. Damit entsteht ein dynamischer und kommunikativer Prozess, der die Eigenkompetenz steigert.