Die soziale Betreuung ist eine allgemeine betreuerische Aufgabe, wie z.B. die Hilfe bei der Eingewöhnung in die neue Lebensumgebung, persönliche Gespräche allgemeiner Art oder in Krisensituationen, Gruppengymnastik (z.B. Stuhlgymnastik), individuelle Tagesplanungen, Spaziergänge oder Besuche von örtlichen Kulturveranstaltung und Bewegungsförderung.

Soziale Betreuung